Skip to main content

klimmzugstange im test hohe gewichtsbealstungKlimmzugstange im Test: Die wichtigsten Tipps für den Kauf

Wenn eine Klimmzugstange im Test bewertet wird, so gibt es verschiedene Kriterien, welche einen Einfluss auf das perfekte Preis-Leistungsverhältnis einer Klimmzugstange haben. Welche Kriterien dies sind und wie auch Sie die beste Klimmzugstange im Test für sich finden, verraten wir Ihnen in diesem Ratgeber!

Für wen lohnt sich der Kauf einer Klimmzugstange?

klimmzugstange im test aus holzDer Kauf einer Klimmzugstange für Zuhause hat den Vorteil, dass man selbst entscheiden kann, wann man trainieren möchte. Vor allem im oft stressigen Berufs-Alltag lassen sich Sporteinheiten nicht immer so gut unterbringen. Wer daheim eine Klimmzugstange hat, kann diese jederzeit nutzen – auch dann, wenn die Kinder schlafen!

Doch eine Klimmzugstange hat noch weitere Vorteile! Sie trainiert effektiv mit Hilfe des eigenen Gewichts den gesamten Körper und fördert nicht nur den Muskelaufbau, sondern auch die Balance. Mit einer Klimmzugstange, die sich auch im Freien nutzen lässt, kann man das Training bei schönem Wetter toll nach draußen verlegen!

Ein sehr elegantes Modell ist zum Beispiel die Klimmzugstange aus Holz. Sie lässt sich nicht nur in der Wohnung befestigen, sondern durch das Seil mit dem Karabiner auch an einem starken Ast im Garten! Mit einem Preis von rund 100 Euro ist sie zwar kein günstiges Modell, überzeugt aber zum einen durch eine besonders schicke Optik und fördert gleichzeitig durch die spezielle Anbringung die Balance! Durch das Seil ist sie zudem höhenverstellbar, so dass die gesamte Familie dem Training nachgehen kann!

Übrigens ist das Training an der Klimmzugstange nicht nur für Männer geeignet! Frauen profitieren ebenfalls vom Muskelaufbau (vor allem im Rückenbereich), was bei einer sitzenden Tätigkeit im Büro effektiv gegen Rückenschmerzen helfen kann!

klimmzugstange im test für die türWelche Kriterien muss eine gute Klimmzugstange im Test erfüllen?

Eine Klimmzugstange im Test muss verschiedene Kriterien erfüllen, die nicht nur von den Ambitionen, sondern auch den Möglichkeiten der Anbringung abhängig sind.

Grundsätzlich ist es wichtig, dass die Klimmzugstange eine saubere Verarbeitung ohne scharfe Kanten aufweist. Ideal sind zudem Klimmzugstangen, deren Griffe mit Schaumstoff ummantelt sind. Dies sorgt dafür, dass man den Griff besser halten kann. Gleichzeitig minimiert sich auch bei schwitzigen Händen das Verletzungsrisiko. Handschuhe benötigen Sie dann beim Krafttraining nicht mehr!

Eine gute Klimmzugstange sollte zudem verschiedene Griffvarianten ermöglichen. Manche Modelle sind mit zusätzlichen Griffen in unterschiedlicher Winkelstellung angebracht, was ein deutlich abwechslungsreicheres Training ermöglicht! Oftmals wird bei einer Klimmzugstange im Test auch das mitgelieferte Zubehör bewertet. Wenn eine Klimmzugstange in der Wand oder an der Decke befestigt werden soll, so sollte man auf einen geeigneten Dübel und passende Schrauben achten. 

In der Regel sind im Lieferumfang Standard-Dübel bzw. Schrauben enthalten, welche sich zum Beispiel nicht unbedingt für schwere Holzbalken eignen! Investieren Sie ggf. in passendes Zubehör, wodurch sich die Sicherheit beim Training für Sie erhöht!

Klimmzugstange ohne Bohren im Test

multifunktionsklimmzugstange im test für die türWenn eine Klimmzugstange im Test bewertet wird, die ohne Bohren befestigt werden kann, handelt es sich um ein einfaches Türreck. Dieses wird nur in der Tür eingehängt und ermöglicht einen sofortigen Trainingsstart. Der Vorteil ist, dass Türrecks ohne Montage sofort genutzt werden können und vor allem keine Bohrlöcher hinterlassen, was man als Mieter natürlich gern vermeiden möchte. Der Nachteil ist jedoch, dass sie nach dem Training in der Regel entfernt werden müssen und nicht für jede Körpergröße geeignet sind. Sehr große Menschen müssen (je nach Höhe der Tür) die Beine viel zu stark anwinkeln, wodurch oft kein sauberes Ausführen von bestimmten Übungen möglich ist. Wenn Sie eine Klimmzugstange im Test ohne Bohren suchen, dann achten Sie erst auf die Gegebenheiten bei sich vor Ort! Praktischer als eine Klimmzugstange ohne Bohren ist nämlich die Klimmzugstange für die Wand bzw. Decke! Sie hält besonders hohen Belastungen problemlos stand und kann nach dem Training an Ort und Stelle bleiben!

Eine sehr günstige Klimmzugstange unter 20 Euro finden Sie im Modell von Ultrasport. Das Multifunktionsreck lässt sich nicht nur in der Tür einhängen, sondern lässt sich auch zum effektiven Training am Boden nutzen. So sind Sie noch flexibler und investieren in ein besonders günstiges Modell!

Die Maße müssen stimmen!

Wenn Sie eine Klimmzugstange für die Tür kaufen, dann achten Sie auf die angegebenen Maße! Die Stangen lassen sich zwar einstellen, jedoch sind nicht alle Türen mit den gleichen Maßen ausgestattet! Auch die Rahmenbreite muss stimmen!

Extra-Tipp: Bitte schauen Sie sich die Angaben bezüglich der maximalen Gewichtsbelastung an! Einige Stangen sind nur bis zu 100 kg belastbar! Ein besonders starkes Modell finden Sie beispielsweise in der Sportastisch Klimmzugstange Powerful, die mit Montage bis zu 350 kg Belastung aushält!

Klimmzugstange für die Decke im Test

Die Wand- bzw. Deckenmontage hat den Vorteil, dass die Klimmzugstange nach dem Training nicht weggeräumt werden muss und vor allem bei der Deckenanbringung eine besonders große Trainingsvielfalt durch unterschiedliche Übungen ermöglicht. Diese Modelle sind zudem meist mit zusätzlichen Griffen ausgestattet und bieten das sicherste Training durch die stabile Befestigung. 

Auch große Menschen können an einer Decken- oder Wand-Klimmzugstange gut trainieren – meist besser als an Klimmzugstangen für die Tür.

klimmzugstange im test für die deckeEin wichtiges Kriterium beim Kauf der Klimmzusgtange ist jedoch die Beschaffenheit von Decke oder Wand in Ihrer Wohnung! Rigipsdecken eignen sich nicht für die Befestigung! Auch Balken sollte man genau überprüfen, bevor diese als Anbringung dienen. Im Zweifel fragen Sie bei einem Fachmann nach!

Ein sehr elegantes Modell durch die Färbung in Weiß finden Sie in der ScSports Klimmzugstange für die Decke. Sie hält Belastungen bis zu 150 kg aus! Im Lieferumfang sind zudem Schwerlastdübel enthalten, mit welchen Ihnen ein besonders sicheres Training möglich gemacht wird!

Wie wird das Preis-Leistungsverhältnis einer Klimmzugstange im Test bemessen?

Trend Welt Klimmzugstange 2Bei uns finden Sie verschiedene Klimmzugstangen im Test, sowohl Modelle für die Tür als auch für die Befestigung an der Decke. Neben dem Material, der Gewichtsbelastung und den verschiedenen Trainingsvariationen ist der Preis ein entscheidendes Kaufkriterium. Stimmt das Verhältnis aus Preis und Leistung oder ist das angebotene Modell viel zu teuer im Vergleich zu anderen Klimmzugstangen? Wir haben bereits eine Vorauswahl getroffen und stellen Ihnen hier auf klimmzugstangekaufen.de die Modelle vor, die im Preis-Leistungsvergleich überzeugt haben. Das wichtigste Kriterium bei der Auswahl ist nämlich die Praxistauglichkeit! Daher finden Sie bei uns zu jedem Modell einen Einblick in die Bewertungen von Sportlern, welche die jeweilige Klimmzugstange auf unserer Partner-Seite Amazon gekauft und eine entsprechende Rezension hinterlassen haben.

Die günstigste Klimmzugstange bringt Ihnen nämlich nichts, wenn Sie mit ihr nicht ordentlich trainieren können!

Klimmzugstange im Test: Unser Fazit

Eine gute Klimmzugstange muss an die Beschaffenheit der Trainingsumgebung (eigene Wohnung) sowie der Körpergröße und den unterschiedlichen Griff-Vorlieben angepasst sein. Manch einer wünscht sich eine multifunktionale Klimmzugstange, der andere sucht ein einfaches Modell für kleines Geld. 

Wir empfehlen grundsätzlich, sich vor dem Kauf einer Klimmzugstange verschiedene Modelle anzuschauen und Trainingsvarianten als auch Preise zu vergleichen. Da die meisten Klimmzugstangen sehr günstig sind, ist in der Regel der Preis selten das entscheidende Kriterium!