Skip to main content

Klimmzugstationen im Test – So finden Sie die beste Klimmzugstation

Wir haben verschiedene Klimmzugstationen im Test miteinander verglichen und zeigen Ihnen zu jedem Modell die Trainingsmöglichkeiten, ob das Preis-Leistungsverhältnis stimmt und wie die jeweilige Klimmzugstation in der Praxis überzeugen konnte. Auf dieser Seite haben wir die wichtigsten Infos rund um Klimmzugstationen für Sie zusammengestellt!

Klimmzugstationen test profiFür wen eignet sich eine Klimmzugstation?

Klimmzugstationen eignen sich für alle, denen ein gesunder Körper wichtig ist. Neben dem Muskelaufbau wird auch das Herz-Kreislaufsystem bei jeder Trainingseinheit beansprucht. So lassen sich Kraft-/Muskelaufbau und Steigerung der Fitness in einer Einheit miteinander verbinden.

Besonders praktisch sind Klimmzugstationen zu Hause auch dann, wenn Sie nicht extra den Weg ins Fitness-Studio aufnehmen möchten, weil die Strecke entweder zu weit ist oder Sie es zeitlich nicht schaffen. Vor allem in stressigen, beruflichen Phasen hat man selten Lust nach der Arbeit noch ins Studio zu fahren. Mit einer Klimmzugstation zu Hause umgehen Sie dieses Problem und können jederzeit trainieren, sobald Sie Lust und Zeit haben. Daher ist eine Klimmzugstation in der eigenen Wohnung auch praktisch wenn man Kinder hat und nicht für das Training das Haus verlassen muss! 

Nebenbei sparen Sie mit einer eigenen Klimmzugstation übrigens auch Geld! Rechnen Sie einmal aus, wie viel Sie jeden Monat für das Fitness-Studio zahlen und wie schnell sich demnach der Kauf einer Klimmzugstation bezahlt gemacht hat!

Wie kann eine Klimmzugstation im Test überzeugen?

Klimmzugsationen im testEine Klimmzugstation in einem Test muss verschiedene Kriterien erfüllen. Zum einen müssen Sie natürlich für sich selbst klären, welche Einsatzmöglichkeiten die Klimmzugstation erfüllen muss. So gibt es Klimmzugstationen mit Hantelbänken, welche eine Vielzahl an Übungen ermöglichen und somit als Fitnessgerät für den ganzen Körper eingesetzt werden kann. Wer sich eine Multistation kaufen möchte, hat demnach sein eigenes kleines Fitness-Studio zu Hause!

Unsere Empfehlung: Die TrainHard Multistation mit Hantelbank, mit der Sie vielseitig trainieren können!

Wenn Sie eine höhenverstellbare Klimmzugstation suchen, dann schauen Sie sich auf jeden Fall die einzelnen Produktbeschreibungen genau an. Nicht jede Klimmzugstation ist höhenverstellbar, so dass vor allem in älteren Häusern mit niedrigen Decken Platzprobleme entstehen können!

Klimmzugsationen im testExtra-Tipp: Wenn die ausgewählte Klimmzugstation tatsächlich nicht mit der Deckenhöhe in Ihrer Wohnung übereinstimmt, dann schauen Sie doch einmal, ob Sie ggf. auf den Dachboden ausweichen können!

Unsere Empfehlung: Die Hardcastle Bodybuilding Kraftstation weist eine Höhe von nur 2,14 m auf!

Eine einfache Klimmzugstation hingegen, die vor allem im Preis überzeugt, bietet tatsächlich nur die Variante für verschiedene Klimmzüge und Dips.

Wenn Sie eine gute Klimmzugstation suchen, dann schauen Sie auch, ob Trittflächen vorhanden sind. Diese sind zwar kein Muss, geben aber oft ein sehr sicheres Gefühl!

Die Konstruktion einer guten Klimmzugstation

Des Weiteren muss eine gute Klimmzugstation so konstruiert sein, dass die Griffe optimal genutzt werden können. Das bedeutet, dass beispielsweise Polsterungen oder Anti-Rutsch-Beschichtungen an den Griffen zu finden sein sollten.

Wichtig bei einer Klimmzugstation sind auch die Eigenschaften in Bezug auf die Standfestigkeit. Die Klimmzugstation soll Ihnen jederzeit ein sicheres Gefühl geben. Ein stabiler Stand ist daher wichtig und auch die Füße der Klimmzugstation sind im Idealfall mit Kappen ausgestattet, welche nicht nur ein Verrutschen der Klimmzugstation verhindern sollen, sondern gleichzeitig den Boden schonen!

Unsere Empfehlung: Der ScSPORTS Gymtower-Kraftturm bietet eine besonders stabile Konstruktion, schont den Boden und ist mit einem Preis von rund 150 Euro besonders günstig.

Klimmzugstation kaufen: Woran Sie unbedingt denken müssen!

Wenn Sie Klimmzugstationen im Test miteinander verglichen haben, werden Sie vermutlich schnell ein geeignetes Modell gefunden haben. Wichtig ist jedoch, dass Sie auf die maximale Belastungsgrenze der Klimmzugstation achten! Zwar bestehen Klimmzugstationen in der Regel aus massivem Stahl, dennoch sind manche Modelle beispielsweise nur bis 115 kg belastbar! Vor allem wenn Sie als Sportler ohnehin durch Muskelmasse kräftiger sind, kann eine so niedrige Belastungsgrenze schnell das Ende der Trainingsmöglichkeiten für Sie bedeuten! Durch den Aufbau von Muskulatur nimmt das Körpergewicht zu. Klamotten und manchmal noch Gewichtsmanschetten (für ein besonders intensives Training) sorgen für zusätzliches Gewicht – und übertreffen demnach manchmal die Belastungsgrenze einer Klimmzugstation!

Klimmzugstationen im test profiUnsere Empfehlung: Das CAPITAL SPORTS Tremendour Power Rack ist die Klimmzugstation für Profis! Mit einer Gewichtsbelastung von bis zu 300 kg sind Sie besonders flexibel im Training – auch mit zusätzlichen Gewichten!

Kann man eine Klimmzugstation selber bauen?

Eine Klimmzugstation selber bauen zu wollen ist natürlich möglich. Dennoch hat die Eigen-Konstruktion in der Regel mehr Nachteile als Vorteile.

Zum einen benötigt man, wenn man eine Klimmzugstation selber bauen möchte, geeignetes Material. Stahlrohre, massive Vierkanthölzer, Winkel, Schrauben und meist noch neben einem normalen Holzbohrer auch Metall-Bohrer. Preislich sind diese einzelnen Teile meist günstiger als eine Klimmzugstation, die man kaufen kann, jedoch darf man nicht vergessen, dass auch die Stabilität gegeben sein muss! So muss eine Klimmzugstation, die man selber bauen möchte, in der Wand befestigt werden. In einer Mietwohnung haben Sie hierfür vermutlich keine Möglichkeiten und auch im Eigenheim lässt sich dieses Vorhaben (je nach Wandkonstruktion) nicht immer umsetzen. Hinzu kommt die Tatsache, dass nicht jede Eigenkonstruktion so stabil und sicher hält wie eine gekaufte Klimmzugstation aus massivem Stahl. Vor allem wenn bei der Eigenkonstruktion Holz eingesetzt wird, schränkt dies die Haltbarkeit einer Klimmzugstation enorm ein. Auch die Belastungsgrenze ist bei einer selbst gebauten Klimmzugstation viel geringer.

Theoretisch lässt sich mit ein wenig Geschick eine Klimmzugstation selbst bauen. Durch die günstigen Preise (oft unter 100 Euro) und die meist höhere Belastungsgrenze einer Klimmzugstation lohnt sich der Aufwand der Eigenkreation jedoch nur selten!

Klimmzugstationen testWie teuer ist eine gute Klimmzugstation?

Schon für unter 100 Euro finden Sie bei uns Klimmzugstationen im Test, welche die Nutzer in der Praxis überzeugen konnten. Nach oben gibt es fast keine Grenzen. Die meisten Klimmzugstationen auf klimmzugstangekaufen.de kosten in der Regel zwischen 100 und 200 Euro.

Fakt ist: Je mehr Trainingsvarianten eine Klimmzugstation bietet, desto teurer ist das jeweilige Modell. Oftmals lohnt es sich, Preise zu vergleichen. Was würde Sie eine gute Klimmzugstange plus eine extra Hantelbank kosten? Multistationen sind meist nicht nur günstiger, sondern sparen mehr Platz ein als zwei separate Trainingsgeräte!

Unsere Empfehlung: Die Hardcastle Bodybuilding Kraftstation kostet weniger als 100 Euro und ermöglicht ein Training ohne langen Aufbau!

Klimmzugstation auf Amazon kaufen

Bei uns finden Sie zu jeder Klimmzugstation einen ausführlichen Bericht, aus welchem Sie die wichtigsten Daten, Fakten, aber auch Infos zu den Erfahrungen von Nutzern aus der Praxis nachlesen können. Mit nur einem Klick gelangen Sie auf unsere Partner-Seite Amazon, wo Sie die jeweilige Klimmzugstation aus dem Test nachkaufen können. Darüber hinaus sehen Sie ausführliche Rezensionen von anderen Käufern, die Ihnen einen weiteren Einblick sowohl in das Training mit der Klimmzugstation, als auch dem Aufbau dieser geben!

Klimmzugstationen im test profiKlimmzugstationen im Test: Unser Fazit

Wenn Sie eine Klimmzugstation kaufen möchten, dann achten Sie auf die Größe des jeweiligen Modells und ob dieses in dem dafür vorgesehenen Raum überhaupt Platz hat. Auch die maximale Belastungsgrenze ist ein wichtiges Kriterium, wenn man eine Klimmzugstation kaufen möchte.

Durch die meist günstigen Preise lohnt es sich kaum, eine Klimmzugstation selber zu bauen. Die Konstruktionen sind selten so stabil wie eine gekaufte Klimmzugstation aus Stahl.

Unser Tipp: Wenn Sie daheim Klimmzüge absolvieren möchten, Ihnen aber der Platz für eine passende Klimmzugstation fehlt, finden Sie bei uns sowohl Klimmzugstangen für die Decke als auch Klimmzugstangen für die Tür!